Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

Kat: Presse, Startseite
11.01.2017

Bio Diff-Kurs 10 besucht Kläranlage

Wir haben an einem verregneten Donnerstag Ende letzten Jahres mit unserem Bio Kurs von Herrn Wüsthoff das Klärwerk in Höxter besucht. Um 8:00 Uhr morgens sind wir mit dem Bus von Beverungen nach Höxter losgefahren. Anschließend sind wir vom Bahnhof-Höxter zum Klärwerk gewandert. Dort um 9:00 Uhr angekommen, wurden wir vom Leiter der Kläranlage, Herrn Pohlmann empfangen. Dieser hat dann die Führung geleitet, welche ca. eine Stunde gedauert hat. Zuerst zeigte er uns eine graphische Übersicht...


Kat: Startseite
08.01.2017

Hinweis für hessische Fahrschüler (aktualisiert 08.01.17)

Die WEB hat der Schule mitgeteilt, dass zur Schülerbeförderung der Kinder aus Bad Karlshafen, Helmarshausen und Trendelburg ab Montag, 09.01.2017 nach der 6.Stunde ein WEB-Bus der Linie 523 fährt. Zu beachten ist, dass dieser Schulbus vom Schulzentrum direkt über Herstelle zunächst nach Trendelburg und dann zurück bis Helmarshausen und Bad Karlshafen fährt. Den konkreten Fahrplan können Sie dem Anhang entnehmen. Die Beförderung durch Fa. Tokovic nach der 6. Stunde entfällt somit...


Kat: Startseite, Presse
13.12.2016

Lesen bis der Turm steht - Leseförderprojekt „Büchertürme“ geht in die nächste Runde

„Lesen bildet“, so sagt man. Darum entschied sich das Gymnasium Beverungen nun zum zweiten Mal dafür das Projekt „Büchertürme“ an ihrer Schule durchzuführen. Die Aktion richtet sich an alle Sechstklässler und soll die Schülerinnen und Schüler auf eine abwechslungsreiche Art zum Lesen motivieren. Über mehrere Monate stecken die Kinder ihre Nasen in die verschiedensten Bücher und versuchen so viel wie möglich zu lesen. Zu Projektende werden alle in der Zeit gelesenen Bücher zu einem Turm...


Kat: Startseite, Klausuren
04.12.2016

aktueller Klausurplan online (aktualisiert)

2. Klausur 1. HJ 2016/2017 (04.12.16)         


Kat: Startseite, Presse
30.11.2016

Besuch aus Wales

„Das Gymnasium Beverungen ist beeindruckend und unglaublich freundlich.“ Zu diesem Fazit kommt Fremdsprachenassistentin Kimberley Pottock aus Fareham im Süden Englands, die seit September an der Schule ist, um die Englischlehrer zu unterstützen und den Schülerinnen und Schülern einiges über die englische Sprache und Kultur beizubringen. Kim, wie die meisten sie nennen, studiert eigentlich an der Swansea University of Wales Deutsch und Spanisch und möchte später auch beruflich etwas mit...