Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

Kat: Startseite
07.12.2016

Hinweis für hessische Fahrschüler

Aufgrund der Straßensperrung zwischen Herstelle und Bad Karlshafen gelten zur Zeit folgende alternative Fahrmöglichkeiten morgens Linie HVV Linie180  06:34 Uhr ab Trendelburg-Diemelbrücke zum Bahnhof Karlshafen 06:58 Uhr an Karlshafen Bf 07:06 Uhr ab Karlshafen Bf 07:11 Uhr an Lauenförde-Beverungen 07:21 Uhr ab Lauenförde der Linie R 22 Richtung Schulzentrum Abfahrt nach der 5. Stunde 12:31 Uhr ab Schulzentrum  Linie R 22 12:41 Uhr an Bahnhof Lauenförde 12:45 Uhr ab...


Kat: Startseite, Klausuren
04.12.2016

aktueller Klausurplan online (aktualisiert)

2. Klausur 1. HJ 2016/2017 (04.12.16)         


Kat: Startseite, Presse
30.11.2016

Besuch aus Wales

„Das Gymnasium Beverungen ist beeindruckend und unglaublich freundlich.“ Zu diesem Fazit kommt Fremdsprachenassistentin Kimberley Pottock aus Fareham im Süden Englands, die seit September an der Schule ist, um die Englischlehrer zu unterstützen und den Schülerinnen und Schülern einiges über die englische Sprache und Kultur beizubringen. Kim, wie die meisten sie nennen, studiert eigentlich an der Swansea University of Wales Deutsch und Spanisch und möchte später auch beruflich etwas mit...


Kat: Startseite, Presse
08.11.2016

GymBev auf Reisen - Schüleraustausch mit Gymnasium „Harmonie“ in Velikij Novgorod

Eine erlebnisreiche Woche verbrachten vor den Herbstferien acht Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und Q1, die sich begleitet von Russischlehrerin Jana Greve und Schulleiter Karl-Günter Marquardt zum Schüleraustausch nach Velikij Novgorod in Russland aufgemacht hatten. Nach einer etwas chaotischen Anreise – zwei Schüler hatten den Zug in Ottbergen verpasst und mussten nach Paderborn hinterherreisen, ein Schüler wurde wegen einer Schere an der Flughafenkontrolle „rausgefischt“ – waren...


Kat: Startseite, Presse
03.11.2016

Ausgezeichnetes Waldprojekt

Als einzigartig und weltweit vorbildhaft wurde das Waldprojekt des Gymnasiums gelobt, dessen 20-jähriges Bestehen nun in einer offiziellen Feierstunde begangen wurde. Auf Einladung von Bürgermeister Hubertus Grimm und des Gymnasiums traf man sich auf der „Wäsche Weide“, um einen Generationenpfad aus 20 Bäumen zu pflanzen und einen Gedenkstein zu enthüllen, der Spaziergänger gemeinsam mit einer Infotafel über das Waldprojekt informieren soll. Zu den gut gelaunten Ehrengästen gehörten – neben...