Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

Kat: Startseite, Presse
12.05.2016

Julian Eggers siegt beim Geographiewettbewerb

SchülerInnen der siebten Klassen sowie der Erdkunde-Differenzierungskurse der Jahrgangsstufen acht und neun haben auch in diesem Jahr am größten Geographiewettbewerb in Deutschland teilgenommen. In der ersten Runde wurden die Klassen- bzw. Kurssieger ermittelt. Im Anschluss daran traten die fünf Sieger gegeneinander an, um den Schulsieg unter sich auszumachen. Julian Eggers (Klasse 8c) konnte sich hier durchsetzen und ist somit unser Schulsieger 2016. Herzlichen Glückwunsch! Nun hat er sich für...


Kat: Startseite, Presse
11.05.2016

Toller Erfolg für Luisa Mercedes Rode!

Unsere Schülerin Luisa Mercedes Rode, Trägerin des "Young Women in Public Affairs Award", hat beim Distrikt-Wettbewerb den dritten Platz erreicht. "Ich bin überwältigt. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet, zumal es viele andere Teilnehmerinnen nicht nur aus Deutschland gegeben hat", bringt die 17-jährige Schülerin des unseres Gymnasiums ihre Freude zum Ausdruck. International war das Teilnehmerfeld in der Tat: Am Distrikt-Wettbewerb hatten 15 Clubs aus...


Kat: Startseite, Presse
02.05.2016

Morde am Gymnasium Beverungen - Literaturkurse suchen die Täter

Zwei ganz unterschiedliche Kriminalstücke boten in diesem Jahr die Literaturkurse der Q2. Während der Kurs von Herrn Buschmeier den Mord an einem Starregisseur in einem Rückblick mit spritzigen und humorvollen Dialogen aufklärte, die die Schüler/innen selbst verfasst hatten, zeigte der Kurs von Frau Greve ein klassisches Kriminalstück von Agatha Christie, bei dem eine Gruppe aus zehn Personen erkennen muss, dass unter ihnen ein Mörder umgeht. Beide Stücke mitsamt ihrer Darsteller wurden vom...


Kat: Startseite, Presse
02.05.2016

Alba Menke (9a) ist Preisträgerin beim Jugend-Andachtswettbewerb

Loccum/Holzminden. Wo sonst angehende Pastorinnen und Pastoren ausgebildet werden, wurde Mitte Februar eine besondere Auszeichnungen vergeben: Im Predigerseminar im Kloster Loccum (Kreis Rehburg) zeichnete Landesbischof Ralf Meister zehn Jugendliche mit dem erstmals vergebenen Jugendandachtspreis der Hannoverschen Landeskirche aus. Alba Menke (16) aus Meinbrexen gewann dabei den 3. Preis. Insgesamt wurden bei dem Wettbewerb 26 Arbeiten eingereicht, aus denen eine Jury die...


Kat: Startseite, Presse
12.04.2016

Ausgezeichnetes Projekt „Umwandlung von Fichtenwald auf dem Selsberg durch bedrohte Baumarten”

Seit 20 Jahren haben mehr als 650 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Beverungen auf verschieden großen einzelnen Waldflächen im Bereich des Eis- und Mühlenbergs, vor allem aber des Selsbergs auf einer Gesamtfläche von ca. 6 ha knapp 10.000 Bäume gepflanzt und somit insbesondere auf dem Selsberg die Umsetzung ihrer Idee, einen „Klimawald“ zu bilden, vorangetrieben. Mit der Anpflanzung von Elsbeere, Speierling, Traubeneiche, Rotbuche und Hainbuche, Wildbirne und Wildapfel ist eine...