Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

Kat: Startseite, Presse
28.03.2019

Eindringliche Bilder, die Emotionen wecken sollen

Der "CRASH KURS NRW" - ein Projekt der Polizei zur Prävention von Verkehrsunfällen war am 21. März zu Gast im Schulzentrum Beverungen.


Kat: Presse, Startseite
28.03.2019

Schulsanitätsdienst erfolgreich beim SSD-Tag in Nottuln

Am 16.03.2019 fand in Nottuln (Kreis Coesfeld, NRW) Professor Dunants Zeitreisekonferenz statt. Für Kenner der Thematik bedeutete dies, dass der alljährliche Schulsanitätsdienst (SSD)-Tag anstand. Die Zeitreisekonferenz stellte das Motto des diesjährigen Wettbewerbs dar und auch wir vom Gymnasium Beverungen haben ein Zeitreiserettungsteam, bestehend aus Jan und Teresa Münster, Robin Jünemann, Jonathan Spütz, Robin Mantel und Hannah-Sophie Groffmann, zusammengestellt. Dieses machte sich...


Kat: Presse, Startseite
27.03.2019

Diercke WISSEN 2019: Simon Waldeyer qualifiziert sich für NRW-Landesentscheid

Asiatischer Stadtstaat, der weltweit als die sauberste Stadt gilt? – Singapur. Spanische Insel, die oft mit dem Beinamen „Schwarze Perle im Atlantik“ bezeichnet wird? – Lanzarote. Italienische Lagunenstadt, die für ihre zahlreichen Brücken und Paläste bekannt ist? – Venedig. Für Simon Waldeyer, Schüler Klasse 7a, waren diese und zahlreiche weitere Fragen kein Problem. Er hat an Deutschlands größtem Geographiewettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 teilgenommen und –...


Kat: Startseite
26.03.2019

Gutes tun mit wenig Aufwand! - Aktion "Sammeldrache"

Wohin mit leeren Druckerpatronen, Tonerkartuschen und ausgedienten, aber gebrauchsfähigen Handys? Viel zu oft wandern sie in den Restmüll – dabei können sie problemlos wiederverwendet werden! Seit März startet das Gymnasium Beverungen deshalb die neue Aktion „Sammeldrache“. Hierbei profitiert einerseits die Umwelt, da die leeren Patronen gereinigt, aufbereitet, neu befüllt und somit wertvolle Rohstoffe gespart werden, andererseits profitiert aber auch die Schule, da es für jede verwertbare...


Kat: Startseite, Presse
26.03.2019

Mein Tag beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs

Die Aufregung war sehr groß, als ich mit meiner Mutter und meinen Freundinnen in die Aula der VHS in Höxter kam. Dann war es endlich soweit und uns begrüßte Susanne Weide von der Bücherei Brandt in Höxter. Sie sagte zu uns, dass wir eigentlich schon alle Gewinner seien und darauf stolz sein könnten. Dann startete die erste Runde, in der jeder aus seinem eigenen Buch vorlesen durfte. Ich las aus dem Roman „Die wilden Küken“ von Thomas Schmid vor. Anschließend lasen alle Schulsieger in der...