02.05.2018 08:32 Alter: 169 Tage
Kategorie: Startseite, Presse

Teilnahme am „Tag der offenen Betriebstür“


Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a und 8a sowie die begleitenden Lehrer Raimund Rogge und Christopher Knop

Am vergangenen Samstag nahmen mehr als 20 Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe freiwillig und samt Begleitung am (in der Region Holzminden-Höxter-Beverungen) erstmalig ausgerichteten Tag der offenen Betriebstür teil. Sie informierten sich dabei zu verschiedenen Berufsfeldern, z.B. aus den Bereichen „Bau, Architektur, Vermessung“, „Dienstleistungen“, „Elektro“, „Gesundheit“, „IT, Computer“, „Kunst, Kultur, Gestaltung“, „Landwirtschaft, Natur, Umwelt“, „Medien“, „Metall- und Maschinenbau“, „Naturwissenschaften“, „Soziales“, „Technik“, „Verkehr“ sowie „Wirtschaft, Verwaltung, Handel“. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Kreisdirektor des Kreises Höxter, Klaus Schumacher, und einem kompakten Theaterstück ging es sodann für drei Stunden in ausgewählte Betriebe der Region, in denen sie umfassend zu verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten und größtenteils auch zu den passenden (dualen) Studiengängen informiert wurde. Auch für das leibliche Wohl wurde zum Ende der Veranstaltung gesorgt, sodass sich die Gruppe gestärkt und mit vielen neuen Eindrücken auf die Rückreise machen konnte.