26.03.2019 16:47 Alter: 25 Tage
Kategorie: Startseite, Presse
Von: Lisa Jünemann

Mein Tag beim Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs


Die Aufregung war sehr groß, als ich mit meiner Mutter und meinen Freundinnen in die Aula der VHS in Höxter kam. Dann war es endlich soweit und uns begrüßte Susanne Weide von der Bücherei Brandt in Höxter. Sie sagte zu uns, dass wir eigentlich schon alle Gewinner seien und darauf stolz sein könnten.

Dann startete die erste Runde, in der jeder aus seinem eigenen Buch vorlesen durfte. Ich las aus dem Roman „Die wilden Küken“ von Thomas Schmid vor. Anschließend lasen alle Schulsieger in der zweiten Runde aus einem Fremdtext vor und gaben ihr Bestes. Der Text gefiel mir gut.

Zur Siegerehrung bekam jeder Teilnehmer eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Kreissiegerin wurde Naja Schnabel vom KWG in Höxter. Ich habe mich sehr für sie gefreut, denn sie war wirklich sehr gut.

 

Lisa Jünemann (6a)