Bläserprojekt

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 haben die Möglichkeit einige Blasinstrumente, wie z. B. Trompete, Saxophon, Klarinette, Tenorhorn etc., auszuprobieren. Die Instrumente werden von der Schule gestellt.

Das Ziel dieses Projekts ist, die Schülerinnen und Schüler an Blasinstrumente heranzuführen. Damit wird den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten, im bestehenden Schulorchester mitzuspielen.

Zu Beginn des 2. Halbjahrs in der Jahrgangsstufe 5 können die Schülerinnen und Schüler entscheiden, ob sie an dem Bläserprojekt teilnehmen möchten. Bei einer Anmeldung ist die Teilnahme verpflichtend.

Einmal pro Woche findet der Gruppenunterricht bei den jeweiligen Instrumentallehrern statt, und zwar außerhalb des regulären Unterrichts. Die Kosten betragen 25 Euro pro Monat.

Weitere Informationen sind bei dem Leiter dieses Projekts Herrn Schauka zu erhalten.