26.02.2020 18:10 Alter: 35 Tage
Kategorie: Startseite

Gymnasium Beverungen hat das Corona-Virus "auf dem Schirm"


Das Corona-Virus (Sars-CoV-2) kann zu der Infektionskrankheit Covid-19 führen. Auch wenn derzeit aus dem Kreis Höxter noch kein Krankheitsfall gemeldet ist, sieht sich unser Gymnasium in der Pflicht, noch einmal auf die einzuhaltenden Hygienemaßnahmen hinzuweisen. Dabei orientieren wir uns an den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes. Durch die Maßnahmen soll das Infektionsrisiko minimiert werden.

- mehrmals während des Schultages die Hände gründlich mit Seife waschen (bitte hierzu auch die ausgehängten Waschanleitungen beachten)

- Beim Husten oder Niesen größtmöglichen Abstand halten und sich wegdrehen. In die Armbeuge oder in ein Papiertaschentuch niesen bzw. husten, das Taschentuch danach entsorgen

- Unnötige Berührungen vermeiden, z. B. beim Begrüßen anderer Menschen (Hände schütteln, umarmen usw.)

- Hände aus dem Gesicht fernhalten und möglichst wenig Mund, Augen und Nase berühren

- Das Tragen eines Mundschutzes wird als nicht erforderlich erachtet

Bitte besprechen Sie auch mit Ihren Kindern die Sinnhaftigkeit dieser Maßnahmen.