Pausenordnung am Gymnasium Beverungen

 

1.Innerhalb des Vormittagsunterrichts gibt es zwischen der 2. und 3. sowie zwischen der 4. und 5. Stunde eine fünfzehnminütige Pause.

2.  Zwischen der 1. und 2. sowie 5. und 6. Stunde liegen jeweils fünfminütige Pausen.

3.  In der fünfzehnminütigen Pause zwischen der 2. und 3. Stunde dürfen sich die Schülerinnen und Schüler auf der Ebene 1 im Schulgebäude aufhalten. In dieser Pause können die Schülerbücherei besucht und dringende Gespräche mit dem Kollegium oder Mitarbeitern der Schule geführt werden.

4.  In der fünfzehnminütigen Pause zwischen der 4. und 5. Stunde müssen alle Schülerinnen und Schüler der Sek I das Schulgebäude verlassen, soweit das Wetter dies zulässt. Die Sek II kann sich in dieser Pause im Bereich der Cafeteria aufhalten.

 Die neue Pausenordnung ist seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2019 – 2020 in Kraft