Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

16. Eltern- und Schülerbrief im Schuljahr 2020 – 2021 (Stand: 26.03.21)

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Ihrer Schulmail vom 25.03.2021 hat die Landesregierung erklärt, dass die Unterrichtsorganisation nach den Osterferien bis einschließlich dem 23.04.2021 weiterhin den Vorgaben folgen soll, die bis zu den Osterferien gültig waren. Das Testprogramm, welches vor den Osterferien eingeführt wurde, soll ausgebaut werden.

 

Die Unterrichtsorganisation am Gymnasium Beverungen bis zum 23.04.2021

Jahrgangsstufen 5 – 9 und EF

Der Wechselunterricht in den Jahrgangsstufen 5 – 9 und der Jahrgangsstufe EF wird im Anschluss an die Osterferien nach dem bekannten Modell fortgesetzt, auch die eingeführte Gruppeneinteilung bleibt bestehen. Die Gruppe 1 kommt am 12.4.2021, 14.04.2021, 16.04.2021, 20.04.2021 und 22.04.2021 in die Schule.

Die Gruppe 2 besucht die Schule am 13.04.2021, 15.04.2021, 19.04.2021, 21.04.2021 und 23.04.2021. Der Unterricht findet an diesen Tagen in aller Regel nach Plan statt – bitte deshalb unbedingt die Vertretungspläne beachten. An den Tagen, an denen die Schülerinnen und Schüler die Schule nicht besuchen, werden sie von den Fachlehrerinnen und Fachlehrern mit Aufgaben versorgt.

Klassenarbeiten in den Jahrgangsstufen 5 – 9 sind ab dem 26.04.2021 geplant. Die Termine für die Klassenarbeiten werden aus organisatorischen Gründen durch die Schulleitung gesetzt.

Jahrgangsstufen 10 und Q1

Aufgrund der Klassenarbeiten bzw. Klausuren, die in diesen beiden Jahrgangsstufen noch geschrieben werden müssen, kann ein Wechselmodell zunächst noch keine Anwendung finden.

In der ersten Schulwoche kommt die Gruppe 1 der Jahrgangsstufe 10 am 12.04.2021 und die Gruppe 2 am 15.04.2021 in die Schule. Am 13.04.2021 und am 16.04.2021 besucht die gesamte Jahrgangsstufe 10 die Schule, wobei der Unterricht am 13.04.2021 bereits nach der vierten Stunde endet. Am 14.04.2021 findet Distanzunterricht statt. Die Jahrgangsstufe 10 steigt ab Montag, 19.04.2021 mit der Gruppe 2 in das schulische Wechselmodell ein, die Gruppe 1 folgt am Dienstag, 20.04.2021.

 

Die Q1 besucht ab dem 12.04.2021 in voller Jahrgangsstärke die Schule. Ein wöchentlicher Wechselunterricht ist ab dem 26.04.2021 geplant.

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler dieser beiden Jahrgangsstufen, die Vertretungspläne genau zu beachten!

Jahrgangsstufe Q2

Wie im Erlass vom 07.12.2020 angekündigt, beginnt am ersten Tag nach den Osterferien für die Abiturientinnen und Abiturienten die gezielte Abiturvorbereitung in den Abiturprüfungsfächern. Der Unterricht in den Abiturfächern findet nach Plan statt. Der Unterricht in den übrigen Fächern entfällt.

 

Testungen am Gymnasium Beverungen

Die Testungen in der letzten Woche vor den Osterferien sind aus Sicht der Schulleitung erfolgreich verlaufen. Organisatorische oder hygienische Probleme haben sich nicht aufgetan und die objektive Sicherheit sowie das subjektive Sicherheitsgefühl innerhalb der Lehrer- und Schülerschaft konnte durch die Selbsttestungen gesteigert werden. Aus diesem Grunde sind wir froh, dass die Testungen durch die Landesregierung auf zwei Selbsttests pro Woche erweitert werden. Die Testungen werden nach den Osterferien am Montag und Dienstag sowie am Donnerstag und Freitag jeder Woche stattfinden. In der ersten Woche gibt es folgende Ausnahmen:

  • Die Jahrgangsstufe 10 wird am Dienstag im Rahmen des Latein- und Französischunterrichtes getestet.
  • In den Jahrgangsstufen Q1 und Q2 finden die Testungen am Montag in der dritten Stunde statt.

Inwieweit die Planungen im Anschluss an die Osterferien und die weitergehenden Planungen ab dem 26.04.2021 ihre Gültigkeit behalten, ist von der Pandemie-Entwicklung abhängig!

Der gesamten Schulgemeinde wünschen wir erholsame Ferien und geruhsame Ostertage!

 

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Marpert und Thorsten Kittel