Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeiten

3. Eltern- und Schülerbrief im Schuljahr 2021 – 2022 (Stand: 06.10.21)

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

 

bevor es in die Herbstferien geht, möchten wir auf folgende Punkte aufmerksam machen:

 

  1. In den anstehenden Ferien verliert der Schülerausweis als Nachweisdokument für regelmäßige Testungen auf das Corona-Virus seine Gültigkeit, da 14 Tage keine schulischen Testungen durchgeführt werden. Schülerinnen und Schüler, die an Veranstaltungen etc. teilnehmen möchten, für die die 3G-Regel gilt, müssen sich von anderen autorisierten Institutionen testen lassen.
  2. Damit die Schulen nach den Ferien wieder sicher mit dem Unterricht beginnen können, bittet das Ministerium für Schule und Bildung die Eltern darum, die „Kinder, wenn noch kein Impfschutz vorliegt, zumindest in den letzten Tagen vor Schulbeginn zur Sicherheit einmal“ zu testen.
  3. In der Schule werden mit Unterrichtsbeginn wieder montags, mittwochs und freitags die gewohnten Testungen durchgeführt. Diese Regelung gilt zunächst bis zu den Weihnachtsferien.
  4. Ab dem 2. November wird die Maskenpflicht in Schulen modifiziert. Ab diesem Datum gilt, so die jetzige Regelung, dass im Außenbereich der Schule und sobald der feste Sitzplatz im Klassen- bzw. Kursraum eingenommen worden ist, die Maskenpflicht entfällt. Die Maskenpflicht auf den Verkehrsflächen im Schulgebäude bleibt bestehen.
  5. Am 28. Oktober 2021 findet ganztägig ein Pädagogischer Tag zur Implementation digitaler Medien im Unterricht statt. Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag einen Studientag.

 

 

Allen Schülerinnen und Schülern und auch Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, wünscht die Schulleitung erholsame Ferien. 

 

Mit freundlichen Grüßen

Benedikt Marpert und Thorsten Kittel