Unterrichtsinhalte Pädagogik

 

Themen in den einzelnen Jahrgangsstufen:

 

Jahrgangsstufe EF:

Erziehung, was ist das? - Erziehung und Bildung im Verhältnis zu Sozialisation und Enkulturation

Wie viel Erziehung braucht der Mensch? - Erziehungsbedürftigkeit und Erziehungsfähigkeit

Wie erziehe ich "richtig"? - Erziehungsstile und Legitimation von Erziehungspraktiken

"Früher und heute, hier und da" - Erziehungsziele im historischen und kulturellen Kontext

Lernen und Erziehung? - Lernen im pädagogischen Kontext

Gefühle "lernen" und Verhalten formen - Behavioristische Lerntheorien

Lernen von Modellen? - Die Bedeutung von Vorbildern in der Erziehung

Erziehendes Belehren versus Lernen als selbstgesteuerter und konstruktiver Prozess - Pädagogische Aspekte von Neurobiologie und Konstruktivismus

 

Jahrgangsstufen Q1 und Q2

 

Entwicklung, Sozialisation und Erziehung:

· Interdependenz von Entwicklung, Sozialisation und Erziehung
· Erziehung in der Familie · Erziehung durch Medien und Medienerziehung
· Unterschiedliche Verläufe von Entwicklung und Sozialisation
· Pädagogische Praxisbezüge unter dem Aspekt von Entwicklung, Sozialisation und Erziehung in der Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter

 

Identität:

· Besonderheiten der Identitätsentwicklung in Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter sowie deren pädagogische Förderung
· Anthropologische Grundannahmen und ihre Auswirkung auf pädagogisches Denken und Handeln
· Identität und Bildung

 

Werte, Normen und Ziele in der Erziehung und Bildung:

· Historische und kulturelle Bedingtheit von Erziehungs- und Bildungsprozessen
· Erziehung in verschiedenen historischen und gesellschaftlichen Kontexten
· Interkulturelle Bildung Pädagogische Professionalisierung in verschiedenen Institutionen
· Institutionalisierung von Erziehung
· Vielfalt und Wandelbarkeit pädagogischer Berufsfelder