Informationen zum bilingualen Bildungsgang

 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Klassen 6a und 6b,

auch im kommenden Schuljahr 2020/2021 besteht am Gymnasium Beverungen die Möglichkeit, in den bilingualen Bildungsgang einzusteigen bzw. diesen fortzuführen.  Ab der Jahrgangsstufe sieben werden nun ausgewählte Sachfächer bilingual auf Englisch und Deutsch unterrichtet (Erdkunde im Jg. 7, Biologie im Jg. 8, Wirtschaft‒Politik im Jg. 9 und Geschichte im Jg. 10).

Ihr Kind hat in diesem Schuljahr bereits im Rahmen des sogenannten Prep Course (Jg. 6) erste Erfahrungen im Umgang mit bestimmten Unterrichtsinhalten in der Fremdsprache Englisch gesammelt.

Da aktuell keine Informationsveranstaltung stattfinden kann, möchten wir Sie gerne auf diesem Weg über den bilingualen Bildungsgang informieren.

-       Die Schülerinnen und Schüler, die den bilingualen Bildungsgang besuchen, werden weiterhin im Klassenverband unterrichtet. Lediglich in den bilingual unterrichteten Sachfächern entsteht eine eigene Lerngruppe.

-       Die Schülerinnen und Schüler werden jeweils in nur einem Sachfach bilingual unterrichtet. Das bedeutet, dass die oben genannten Fächer nur in der angegebenen Jahrgangsstufe bilingual unterrichtet werden.

-       Bilingualer Unterricht ist sachfachlicher Unterricht, d.h.: Schwerpunkt bleibt das Sachfach und die Leistung im Sachfach wird bewertet.

-       Die Unterrichtssprache ist primär Englisch, aber Hilfestellungen und Sicherungs-phasen auf Deutsch werden mit eingeplant.

-       Bei entsprechender Nachfrage besteht für die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den bilingualen Bildungsgang in der Oberstufe fortzuführen.

 

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen jederzeit telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

gez. K. Vieth und K. Knop
(Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Fachschaft Bilingualer Unterricht)

download als .pdf